Gardinenstangen

Gardinen sind die klassische Art und Weise, seine Fenster elegant zu dekorieren und für tolle Lichteffekte zu sorgen. Zum Aufhängen dieser benötigt man Gardinenstangen oder Gardinenschienen, die mehr als nur Befestigungsmöglichkeiten darstellen.

Bei einer Scheibengardinenstange gibt es schlichte, weiße Modelle, aber auch edle, luxuriöse mit Chrom verzierte Stangen in verschiedenen Farben, Formen und Varianten. Es gibt einläufige und mehrläufige Gardinenstangen oder auch Gardinenstangen zum Schwenken, die je aus verschiedenen Materialien wie Messing, Edelstahl oder Aluminium bestehen und dadurch gleichzeitig zeitlos, modern und edel wirken.

Einläufige Gardinenstangen aus Edelstahl sind als Innenlaufstange oder Rundrohrstange erhältlich. An Erstere lassen sich auch Raffvorhänge oder klassische Gardinen an einem Gardinenband befestigen. Mehrläufige oder doppelläufige Gardinenstangen eignen sich dazu, den Sicht- und Sonnenschutz je nach Lichteinfall anzupassen. Man kann sein Plissee hinter einer Übergardine oder einem Gardinenschal kaschieren und somit mehrere Dekorationsmöglichkeiten miteinander verbinden. Doppelläufige Gardinenstangen verfügen mitunter auch über Innenlaufstangen und lassen sich somit wie einläufige Stangen verwenden.

Vorhangsstangen sind eine stilvolle Alternative zu den Scheibengardinenstangen, die ebenfalls in verschiedenen Variationen erhältlich sind. Von klassisch-elegant bis zu zeitgenössisch-schön ist alles dabei. Vorhangstangen aus Holz, zum Beispiel im klassischen Landhausstil, passen gut zu einem natürlichen Design des Raums. Vorhangstangen aus Messing sind nicht nur in Gold, sondern auch in anderen Farben erhältlich, wie z. B. in einem matten Chromfarbton oder als schimmernder Bronzefarbton sowie als Kombi mit Holz. Wem die Funktionalität wichtiger ist, der entscheidet sich am besten für poliertes Aluminium, Edelstahl oder Eisen, was edel und zeitlos zugleich ist. Die Aufmerksamkeit wird auf die Gardine gelenkt, weshalb diese in jedem Fall etwas ganz Besonderes sein sollte.

Passend zu jeder Gardinenstange und Gardinenleiste gibt es verschiedene Abschlussstücke, auf die Sie besonders bei Scheibenstangen achten sollten, denn diese sind dort immer gut zu sehen. Die Farbe der Endstücke sollte mit den Raumfarben, der Gardinenfarbe und der Gardinenstange harmonieren. Erst mit der passenden Gardinenstange kommt Ihre Gardine richtig zur Geltung, weswegen Sie sich ruhig Zeit für die Auswahl nehmen sollten.